AUTOGENES TRAINING 

IN DER SCHWANGERSCHAFT


...eignet sich prima, um sich auf den Tag der Geburt vorzubereiten. 

Doch auch schon in der Schwangerschaft hilft es, einige grössere oder kleinere Problemchen zu bessern oder gar zu vermeiden. 

Ob als Hilfe gegen die Geburtsangst, als Einschlafhilfe oder bei Rückenproblemen.

oder einfach nur zum Entspannen und Wohlfühlen.


Nutze die Kraft deiner Gedanken für mehr Ruhe und Entspannung - ganz ohne Hilfsmittel! 

Dank des Autogenen Trainings bestehen auch gegen Ende der Schwangerschaft noch Chancen auf erholsamen Schlaf. Es kann zudem wunderbar als Einschlafhilfe genutzt werden.

Vor allem aber gibt es einen ganz wesentlichen Aspekt, der gut und wichtig für die Geburt deines Kindes ist: du entwickelst mehr Selbstbewusstsein und Vertrauen in deinen eigenen Körper!

Dies ist elementar wichtig für eine gute Geburt und auch, um Ängste zu mindern.

Ausserdem bekommst du einen direkteren Kontakt zu deinem Kind, weil du dich im Rahmen der Atemübungen auf deinen Bauch konzentrierst.

Zusätzlich ist es ein supergutes Geburts-Tool, dir einen positiv formulierten Satz zu überlegen, den du dir im Rahmen der Entspannung (oder zwischendurch) immer wieder vor Augen hälst und in den du dich mit deiner Vorstellungskraft hineinführst. So gehst du optimal vorbereitet und mit einer grossen Portion seelischer Kraft in die Geburt.

Auch während der Wehen ist es möglich, das Autogene Training zu integrieren, so lange du kannst und magst. Zwischen den Wehen entspannen oder gegebenenfalls sogar etwas schlafen, um ausgeruhter und besonders sanft in die nächste Wehe reinzugehen.

Entscheidend wichtig ist aber, dass du dich innerlich für diese Methode öffnest und die Übungen durch regelmässiges Wiederholen zuhause verinnerlichst, umso in kürzester Zeit den gewünschten Entspannungseffekt zu haben. 

AB DEM 20.04.2020 BIETE ICH KURSE IN BURGDORF AN!

WEITERE INFO´S FINDET IHR UNTER 

www.hebammenpraxis-storchgeflüster.de

ICH FREUE MICH AUF DICH

Das Autogene Training ist ein zertifizierter Präventionskurs, der von den Krankenkassen anerkannt ist und somit zu mindestens 75 % erstattet wird. Erkundige dich bitte bei deiner Kasse, in welcher Höhe der Betrag übernommen wird. Er dauert 8 Wochen und findet einmal wöchentlich á 90 Minuten statt.

Im Vorfeld sollten wir in einem gemeinsames Gespräch klären, ob es Kontraindikationen gibt.

Ich freue mich sehr auf dich! Nutze bitte das Kontaktformular oder rufe mich an. 

    • Instagram

    ©2020 www.pause-hannover.de.